Jugend forscht - Bio, Chemie und Ökologie - Wissenschaftsnachwuchs gesu

Kursnr.
J19201-031
Beginn
Mi., 23.10.2019,
13:00 - 15:30 Uhr
Dauer
7 Termine
Zielgruppe
ab Klasse 7
Alle Schularten

In Kooperation mit dem Max-Planck-Gymnasium Heidenheim
Gebühr
kostenfrei
Wichtige Informationen:
Das eigenständige motivierte Arbeiten wird vorausgesetzt. Neben der Arbeit im Rahmen des Kursangebots muss für eine erfolgreiche Teilnahme bei "Jugend forscht" ein Vielfaches dieser Zeit zusätzlich investiert werden. An einem Projekt arbeiten ein, zwei oder drei Teilnehmer/-innen.
Dich interessiert Biologie und/oder Chemie und/oder Ökologie?
Du hast eine Idee, mit der Du die Welt ein Stückchen besser machen möchtest?
Du bist bereit, diese Idee eigenständig und weit über das Kursangebot hinaus zu erforschen?
Du möchtest Dich mit anderen Jungforschern in einem Wettbewerb messen lassen?
Dann bist Du hier genau richtig! Im Rahmen des Kursangebots legen wir zunächst eine Projektidee fest, welche wir mindestens ein Jahr lang unter naturwissenschaftlichen Gesichtspunkten näher betrachten und schließlich beim Regionalwettbewerb "Jugend forscht" in Oberkochen präsentieren werden.
Dabei lernst Du das Handwerk eines Wissenschaftlers kennen, wobei das Planen, Durchführen und Auswerten von Experimenten im Mittelpunkt stehen. Weiter wirst Du Dir das Verfassen einer wissenschaftlichen Arbeit und das erfolgreiche Behaupten vor einer Fachjury aneignen.

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Kurstermine

Anzahl: 7
Datum

23.10.2019

Uhrzeit

13:00 - 15:30 Uhr

Ort

3 Max-Planck-Gymnasium

Datum

06.11.2019

Uhrzeit

13:00 - 15:30 Uhr

Ort

3 Max-Planck-Gymnasium

Datum

13.11.2019

Uhrzeit

13:00 - 15:30 Uhr

Ort

3 Max-Planck-Gymnasium

Datum

20.11.2019

Uhrzeit

13:00 - 15:30 Uhr

Ort

3 Max-Planck-Gymnasium

Datum

27.11.2019

Uhrzeit

13:00 - 15:30 Uhr

Ort

3 Max-Planck-Gymnasium

Datum

04.12.2019

Uhrzeit

13:00 - 15:30 Uhr

Ort

3 Max-Planck-Gymnasium

Datum

11.12.2019

Uhrzeit

13:00 - 15:30 Uhr

Ort

3 Max-Planck-Gymnasium