BIOlogie unterstützt TechNIK - Lernen von der Natur

Kursnr.
J18192-240
Beginn
Fr., 17.05.2019,
14:30 - 17:00 Uhr
Dauer
4 Termine
Zielgruppe
Klasse 8 - 10
Alle Schularten
Gebühr
kostenfrei
Geparden sind hochspezialisierte Raubtiere, die mit Sprints über 100 Stundenkilometern ihre Beute erlegen. Warum interessiert sich ein Hersteller von Autoreifen für deren Pfoten?

Die Natur bietet uns unzählige Beispiele zum Lösen von technischen Problemen an. Selbstreinigende Oberflächen (Lotuseffekte), Klettverschlüsse, Anleitungen für Leichtbaustrukturen, künstliche Muskeln und vieles mehr basieren auf biologischen Vorbildern.

Neugierig geworden?
Anhand von Beispielen und Experimenten zeigen wir Dir was sich hinter Bionik verbirgt und wo Bionik uns heute überall begegnet. Wir besuchen bei der Fa. Voith Paper an einem Nachmittag das Forschungslabor und werden in die Strukturen von Oberflächen hineinsehen.

Kursort

Seminarraum
Schmelzofenvorstadt 33/4
89520 Heidenheim

Kurstermine

Anzahl: 4
Datum

17.05.2019

Uhrzeit

14:30 - 17:00 Uhr

Ort

Schmelzofenvorstadt 33/4, Gelbe Halle Seminarraum

Datum

18.05.2019

Uhrzeit

10:00 - 13:00 Uhr

Ort

Schmelzofenvorstadt 33/4, Gelbe Halle Seminarraum

Datum

24.05.2019

Uhrzeit

14:30 - 17:00 Uhr

Ort

Schmelzofenvorstadt 33/4, Gelbe Halle Seminarraum

Datum

25.05.2019

Uhrzeit

10:00 - 13:00 Uhr

Ort

Schmelzofenvorstadt 33/4, Gelbe Halle Seminarraum